Informationspflichten gem. Artikel 13 DSGVO  

 

 Verarbeitungszweck: Beantwortung Ihrer Anfrage/Ihres Auftrages

 

Erhobene Daten: Personenbezogene Daten wie Namen, Adresse und Kommunikationsdaten: Ohne deren Verarbeitung ist die Bearbeitung Ihrer Anfrage/Ihres Auftrages nicht möglich.

 

Rechtsgrundlagen: Vertragsbeziehung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO).

 

Empfänger der Daten: Die für die Bearbeitung zuständigen Fachabteilungen der Wilhelm Köhler Verlag GmbH & Co. KG. Die Verarbeitung erfolgt DSGVO-konform auf Systemen der Köhler Verlag GmbH & Co. KG unter Berücksichtigung der technischen und organisatorischen Maßnahmen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:

http://www.koehler-verlag.de/contents/de/d662.html